kunst & kochen

Kulinarischer Museumsbesuch in der Villa Potzlach

Verbinden Sie Ihren Besuch im Potzlach-Museum mit einer Kaffeetafel oder einem Vier-Gänge-Menü inkl. Weinbegleitung, zubereitet von Küchenmeister Birgit-Jahn-Reinhardt und serviert im originalen Salon der ehemaligen Reinhardtshöhe!


Kunst und Küche gehörten bei den Reinhardts schon immer zusammen. So waren es die exquisiten Küchenkreationen seiner Frau Birgit Jahn-Reinhardt, die den Künstler in ihrem gemeinsam geführten Restaurant Reinhardtshöhe zu witzig illustrierten Speisekarten, Kochbüchern und Gedichten inspirierten.

Gut zubereitete Speisen und Getränken waren die große Leidenschaft des Gastronomen und Künstlers Walter Reinhardt. Ob Trüffel aus Italien, Wein und Käse aus Frankreich oder die heimische Pilzsuche – bei aller Neugier auf Kunst und Architektur, auf seinen Reisen durfte die Verkostung der regionstypischen Spezialitäten nicht fehlen.

Nach Aufgabe ihres Restaurants fand der Salon der Reinhardtshöhe in der Villa Potzlach in Hannover ein neues Zuhause. Dort führten die Reinhardts ihre kulinarische Tradition mit Freunden und Künstlern fort. Wenn Sie sich im Anschluss an einen Museumsbesuch in der Villa ebenfalls einmal als Gast fühlen möchten – freut sich Birgit Jahn-Reinhardt, Sie und Ihre Freunde bewirten zu dürfen!

Im Anschluss einer Museumsführung wird ein Menü im Salon der Villa Potzlach serviert, dass Birgit Jahn-Reinhardt aus den zahlreichen Lieblingsgerichten von Walter Reinhardt zusammenstellt und mit Anekdoten und interessanten Details aus dem Leben des Künstlers garniert.

Kosten für Museumsbesuch
mit Aperitif und Fingerfood zur Begrüßung, sowie ein Vier-Gang-Menü inkl. Weinbegleitung 55 € pro Person (max. 10 Personen).
oder Kaffeetafel mit hausgebackener Kuchen 8 € pro Person.

Reservierung: Birgit Jahn-Reinhardt
Tel.-Nr. 0511-952 3187
E-Mail unter bjr-gourmet@t-online.de

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer